Monday, May 31, 2021

Nickelodeon Premieres 'Santiago Of The Seas' in Germany, Switzerland and Austria

Nickelodeon Germany (Deutschland), Switzerland (Schweiz) and Austria (Österreich) will premiere Nickelodeon's brand new CG-animated preschool series Santiago Of The Seas on Saturday 8th May 2021, launching with double episodes airing at 7:30am and 7:55am, respectively in Germany and at 7:45am and 8:10am in Austria and Switzerland.


Following launch, new episodes Santiago Of The Seas, locally titled Santiago auf hoher See, will continue to air Saturdays at 7:30am in Germany and at 7:45am in Austria and Switzerland.

In the German dub of Santiago Of The Seas, Santiago is voiced by 13-year-old Berlin-based voice actor Marcello Renne, who speaks both German and Spanish and has Mexican roots. The German dubbing direction was headed by the well-known bilingual dubbing director and speaker Iris Artajo.

Below is Nickelodeon GSA's official press release announcing the exciting news!:

PIRATAS AHOY: “Santiago auf hoher See” – die neue bilinguale Abenteuerserie für Vorschüler*innen ab dem 8. Mai bei Nick

05/05/2021

Bei der neuesten Nickelodeon-Serie “Santiago auf hoher See” folgen Vorschulkinder nicht nur dem achtjährigen Piraten Santiago und seinen Freunden auf spannenden Abenteuern, sie lernen auch spielerisch Spanisch und werden auf unterhaltende Weise kultureller Diversität nähergebracht. Eine der Besonderheiten von “Santiago auf hoher See” ist nämlich, dass die Serie bilingual ist: Der junge Pirat Santiago rettet die Weltmeere und spricht dabei Deutsch und Spanisch. Seine Welt ist von latein-karibischer Kultur beeinflusst. Ganz interaktiv wendet er sich immer wieder an die jungen Zuschauer*innen und bringt ihnen spanische Begriffe bei. Die neue Abenteuerserie “Santiago auf hoher See” wird ab dem 8. Mai immer samstags um 7:45 Uhr ihre Segel auf dem Kinder- und Jugendsender Nick setzen. 

Über “Santiago auf hoher See”

Der junge Santiago “Santi” Montes ist ein mutiger und tapferer Pirat, der auf seinem Schiff El Bravo gegen Bedrohungen auf hoher See in der Karibik kämpft und allerlei Abenteuer besteht. Dabei hilft ihm seine treue Crew: Sein tatkräftiger aber ungeschickter Cousin Tomás, der eine magische Gitarre besitzt, die kluge Meerjungfrau Lorelai, die mit den Geschöpfen des Meeres sprechen und sich in ein menschliches Mädchen verwandeln kann sowie sein bester Freund Kiko, ein Frosch. Immer wieder müssen die drei Freund*innen auch ihre Heimat, die Insel Isla Encanto, vor Feinden wie der hinterhältigen Bonnie Bones und ihrer Krähe Sir Butterscotch beschützen.    

In der ersten Episode “Die Legende von Capitán Calavera” werden Santiago und seine Freunde die Beschützer der Isla Encanto, nachdem sie den verlorenen Schatz des legendären Capitán Calavera entdecken.  

Wie bei der amerikanischen wurde auch bei der deutschen Synchronisation darauf geachtet, dass der Synchronsprecher von Santiago bilingual ist. Der junge Berliner Marcello Renne (13) spricht sowohl Deutsch als auch Spanisch und hat mexikanische Wurzeln. Die deutsche Synchronregie leitete die bekannte bilinguale Synchronregisseurin und -sprecherin Iris Artajo.  

Die erste Staffel umfasst 20 Folgen. “Santiago auf hoher See” wurde kreiert von Niki López, die auch Co-Produzentin ist. Die ausführenden Produzent*innen sind Leslie Valdes und Valerie Walsh Valdes.


###

From ntz.de:

Zwei Sprachen in einer Serie

Der Pirat Santiago spricht Deutsch und Spanisch. In einer neuen Animations-Serie sollen die Zuschauer nicht nur Spaß haben, sondern auch von Santiago lernen. Santiagos 13-jähriger Synchronsprecher Marcello Renne hat das nicht mehr nötig.

Marcello Renne spricht den zweisprachigen Piraten Santiago. Foto: privat

Marcello Renne spricht zwei Sprachen perfekt: Deutsch und Spanisch. Denn der 13-Jährige aus der Stadt Berlin ist bilingual aufgewachsen. Perfekt für die neue Nickelodeon-Serie „Santiago auf hoher See“. Darin spricht Marcello Renne den jungen Piraten Santiago. Auch der Pirat kann zwei Sprachen. Die Zuschauer begleiten Santiago und seine Freunde bei ihren Abenteuern – und lernen nebenbei selbst ein bisschen Spanisch. Den dpa-Kindernachrichten hat Marcello Renne von seiner Arbeit als Synchronsprecher erzählt.

Warum sprichst du Deutsch und Spanisch?

Marcello Renne: „Meine Mutter ist Mexikanerin und ich bin somit bilingual aufgewachsen.“

Bist du schon herumgereist und hat es dir geholfen, beide Sprachen zu können?

Marcello Renne: „Ja klar, immer wenn ich in Mexiko bin, hilft es mir sehr und es macht auch Spaß, mit den Einheimischen in ihrer Muttersprache zu sprechen.“

Wie bist du dazu gekommen, Synchronsprecher zu werden?

Marcello Renne: „Ich habe ein Casting für eine Serienhauptrolle gewonnen und danach folgten weitere Angebote.“

Was macht dir besonders Spaß beim Synchronsprechen?

Marcello Renne: „Jeder Termin ist anders. Man nimmt immer eine neue Erfahrung mit.“

Gibt es auch etwas, das daran nervt?

Marcello Renne: „Dass ich nach der Schule mit dem Taxi erst eine Stunde durch die Stadt fahren muss, um zum Studio zu kommen und danach wieder zurück.“

Wofür brauchst du dein Spanisch, wenn du Santiago sprichst?

Marcello Renne: „Für ein gutes Verständnis und die gute Aussprache der einzelnen Sätze.“

Hast du auch bald mal eine große Reise vor? Wie Santiago auf hohe See oder zu Verwandten nach Mexiko?

Marcello Renne: „Wenn das Reisen wieder leichter wird, fliegen wir bestimmt bald wieder nach Mexiko. Und dann freue ich mich, wenn ich auf dem Markt wieder auf Spanisch einkaufen gehen kann.“

###


Originally published: Wednesday, May 05, 2021.

Follow NickALive! on Twitter, Tumblr, Reddit, via RSS, on Instagram, and/or Facebook for the latest Nickelodeon Preschool, Nick Jr. Germany and Santiago of the Seas News and Highlights!

No comments:

Post a Comment

Thank-you for leaving a comment. Please note that NickALive! is not an official Nickelodeon website, and that NickALive! can not pass any messages onto Nickelodeon or Nickelodeon Stars. All posts are moderated, and won't appear straight away.